Datenschutzerklärung

Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.

Das Institut für Politik und Wirtschaft, Glacicstraße 43a, 8010 Graz, FN (im Folgenden kurz IPW genannt), verarbeitet die von seinem jeweiligen Kunden/Lieferanten/Dienstleister/Mieter/Partner zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzanpassungsgesetz 2018 (DSG neu).

1.    Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist: 
IPW, Glacicstraße 43a, 8010 Graz
Sie erreichen uns dort über die Geschäftsführerin Frau DI Dina Groß-Rannsbach unter dgr(at)ipw-graz.at

 

2.    Erhebung von personenbezogenen Daten

Wir speichern bei einem einfachen Websitebesuch lediglich Zugriffsdaten im Rahmen so genannter Server-Log-Files. Dies sind Daten, die Ihr Browser zur Verfügung stellt und die ohne Personenbezug sind und zwar:

  • Browsertyp/ -version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Uhrzeit und Datum der Serveranfrage
     

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Daten werden nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Dafür werden die Zugriffe der Nutzer auf unsere Webseiten in den Server-Log-Files gespeichert, inklusive der IP-Adresse. Diese Log-Files werden monatlich mit einer Analysesoftware statistisch ausgewertet und dann gelöscht. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist bei der Verwendung der Daten durch uns nicht möglich.

Einige Funktionen unserer Website fordern den Besucher auf, personenbezogene Daten wie z.B. Name und E-Mailadresse anzugeben. Diese Angaben sind freiwillig und werden nur nach den folgenden Bestimmungen verarbeitet. 
Eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns erfolgt auf Servern mit Standort in Österreich und damit im Rahmen des Datenschutzniveaus der EU. Wir weisen allerdings auf eventuell bestehende Ausnahmen nach Punkt. 7 dieser Erklärung („Google Analytics“) hin, falls Drittanbieter Tools einsetzen, die ihren Serverstandort im Ausland haben.


3.    Datenerhebung und Datenverwendung

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich auf Basis eines in Art 6 Abs 1 DSGVO festgelegten Rechtfertigungsgrunds, primär zum Zweck der Erbringung der vertraglich zugesicherten Leistungen und zum Zweck der Erfüllung diverser gesetzlicher Verpflichtungen, sowie im Einzelfall auf Grundlage unserer berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Die Daten werden auch aufgrund einzelner Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus dem UGB, der BAO sowie weiterer gesetzlicher Vorschriften ergeben, verarbeitet. Innerhalb des Unternehmens erhalten nur jene Mitarbeiter Zugriff auf die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, welche diese im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke benötigen. Wir verarbeiten und speichern die zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur solange, solange dies für die Erfüllung der vorgenannten Zwecke erforderlich ist. Nach Zweckerreichung sowie nach Ablauf gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden diese Daten gelöscht.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenerhebung erteilen, werden von uns folgende personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet:

a.) Datenerhebung im Zuge der Kontaktanfrage:

  • Firma, Vorname, Nachname, E-Mailadresse, Telefonnummer

b.) Datenerhebung im Zuge der Newsletteranmeldung 

  • E-Mailadresse
     

Wenn Sie unser Online-Kontaktformular ausfüllen, nutzen wir diese Informationen, um Sie in Bezug auf Ihr Interesse zu kontaktieren. Diese Daten werden ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet, sie werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie dies wünschen und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Die Erhebung, Speicherung, Veröffentlichung und Weitergabe an Dritte erfolgt aufgrund Art 6 Abs 1 lit a DSGVO mit ausdrücklicher Einwilligung des/der Betroffenen. Soweit Sie die Nutzung von personenbezogenen Daten für besondere Zwecke, die dem Einwilligungsvorbehalt unterliegen, bewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. 

Die Daten werden dann bei uns gelöscht. Daten, die Sie im Zuge der Online Kontaktanfrage bzw. Newsletteranmeldung bei uns eingegeben haben, werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind berechtigt, die Einwilligung in die Nutzung Ihrer Daten einzuschränken. 

 

4.    Auftragsdatenverarbeitung

Aufgrund einer gesonderten Vereinbarung über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Auftrag werden Ihre Daten von unserem Webspace-Provider Körbler GmbH (wie in Punkt 3 beschrieben), im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung nach Art 28 DSGVO gemäß den entsprechenden gesetzlichen Vorgaben erhoben, verarbeitet und genutzt. Daten über jeden Zugriff auf unserer Webseite werden ausschließlich auf Servern in Österreich gespeichert, keine persönlichen Daten werden an Dritte im datenschutzrechtlichen Sinn übermittelt. Die IPW bleibt Ihnen gegenüber datenschutzrechtlich verantwortlich.


5.    Rechte der betroffenen Personen 

5.1.    Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir Sie jederzeit gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Richten Sie Ihre Anfrage bitte an: office(at)ipw-graz.at oder per Post an unsere Anschrift Glacicstraße 43a, 8010 Graz.

Sollten Ihre von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, unterrichten Sie uns bitte darüber. Wir werden diese unverzüglich richtigstellen und Sie darüber informieren.


5.2.    Widerruf

Wenn Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie, uns dies formlos unter office(at)ipw-graz.at oder per Post an unsere Anschrift Glacicstraße 43a, 8010 Graz, mitzuteilen. Wir werden Ihre Daten selbstverständlich umgehend löschen und Sie davon informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden Sie dahingehend umgehend von uns benachrichtigt. 


5.3.    Beschwerderecht

Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, um allfällige Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde innerhalb der EU zu beschweren.


6.    Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

IP Anonymisierung

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: 

 

7.    Datenschutzerklärung für Cookies
Unsere Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Webseite und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server der Website erneut vom Nutzer der Webseite und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur enthaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können zum Beispiel Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf der Internetseite erleich-tert werden. Wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (zB Google Chrome, Internet-Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun.

 

8.    Google Maps
Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/ entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.


9.    Dauer der Datenspeicherung

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie als Nutzer der Website und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.


10.    Aktualisierung der Bestimmungen

Das IPW behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

IPW, Glacicstraße 43a, 8010 Graz, Tel.: +43316 269169; e-mail: office(at)ipw-graz.at
 

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da dazu keine gesetzliche Notwendigkeit besteht.